Nutzungsbestimmungen

Nutzungsbestimmungen

1. Allgemeine Nutzungsbedingungen

a) Die Teilnahme an unseren Internet-Dienstleistungen, insbesondere der Abschluss von Verträgen setzt voraus, dass Sie voll geschäftsfähig und mindestens 18 Jahre alt sind. Wenn Sie über 7, aber noch nicht 18 Jahre alt sind, müssen Ihre Erziehungsberechtigten zugestimmt haben.

b) Sämtliche Rechte an der Gestaltung und am Inhalt dieser Website bleiben bei uns. Das Kopieren und Herunterladen der Website oder von Teilen hiervon ist nicht gestattet. In jedem Falle ist die Vervielfältigung oder Nutzung für gewerbliche Zwecke, insbesondere die Weitergabe gegen Entgelt, untersagt. Dies gilt nicht, wenn wir den Nutzer zu einem anderen Verhalten auffordern oder der Vervielfältigung oder Nutzung schriftlich oder per E-Mail zugestimmt haben.

c) Die Nutzung des Internets ist aufgrund des öffentlichen Zugangs und der Möglichkeiten der Beeinflussung der Inhalte durch nicht autorisierte Dritte mit Risiken verbunden. Durch die Nutzung des Internets erkennt der Nutzer diese Risiken an. Unter keinen Umständen kann der Nutzer Ansprüche gegen uns aus einer Verwirklichung dieses Risikos geltend machen, sofern wir dieses nicht zu vertreten haben.

d) Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte auf unserer Website übernehmen wir keine Haftung. Diese Informationen und Inhalte erfolgen allein zu Werbezwecken und sind unverbindlich. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir und der Nutzer ausdrücklich etwas anderes vereinbart haben oder wir erkennbar für die Richtigkeit der jeweiligen Informationen oder Inhalte einstehen wollen. Für fremde Inhalte haften wir gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung fremder Seiten haben, auf die wir über Link verweisen, und uns deren Inhalte nicht zu eigen machen.

e) Für alle Rechtsgeschäfte aus und im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und unseres Internet-Shops gilt deutsches Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Datenschutz

Sämtliche personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt, ihre Erhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt unter Beachtung der deutschen Datenschutzbestimmungen. Wir speichern und nutzen Ihre Daten für eine weitere Betreuung durch das Haus Peter Kölln nach vollständiger Abwicklung des Vertrages nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code '_gat._anonymizeIp' erweitert, um eine Anonymisierung der IP-Adressen zu gewährleisten.

3. Allgemeine Vertragsbedingungen

a) Die Peter Kölln GmbH & Co. KGaA führt Bestellungen aus dem Kölln Online Shop auf Grundlage der nachfolgenden Bedingungen durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereit gehaltenen „Allgemeine Nutzungsbedingungen“ und nachfolgende „Allgemeine Vertragsbedingungen“. Sie können den Text auf Ihrem Computer herunterladen (siehe AGB zum Download) und ausdrucken. Unsere Bedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende Bedingungen erkennen wir nicht an.

b) Bestellungen des Nutzers in unserem Internet-Shop erfolgen durch Auswahl der in unserer Website eingestellten Artikel durch Anklicken, Verschieben dieser Artikel in den Warenkorb und Absenden des vollständig ausgefüllten, elektronischen Bestellformulars durch Anklicken des Buttons „absenden. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung schriftlich oder per E-Mail bestätigen oder die bestellte Ware binnen angemessener Zeit ausliefern. Bestellungen, die außerhalb Deutschlands geliefert werden sollen, nehmen wir nicht an.

c) Bevor Sie das Bestellformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und absenden, wird Ihnen nochmals Ihr Warenkorb angezeigt und Sie erhalten die Gelegenheit, den Inhalt des Warenkorbs durch Anklicken der Buttons „Jetzt aktualisieren“ oder „Warenkorb leeren“ zu aktualisieren oder zu löschen. Durch Anklicken des Buttons „Zurück zum Kölln-Shop“ können Sie im Internet-Shop weitere Artikel auswählen und in den Warenkorb verschieben. Über den Button „Bestellen“ gelangen Sie zum Bestellformular, in das Sie Ihre für die Lieferung erforderlichen persönlichen Daten eingeben. Bevor Sie das Bestellformular absenden, werden Sie nochmals aufgefordert, Ihre Bestellung zu bestätigen. Hierbei haben Sie Gelegenheit, Ihre Eingaben zu berichtigen.

d) Den Inhalt Ihrer Bestellungen und die Vertragsbestimmungen einschließlich dieser Vertrags- und Lieferbedingungen und der Allgemeinen Nutzungsbedingungen können Sie beim Absenden der Bestellung abrufen und über die Menüleiste Ihres Internet-Browsers (z.B. Internet Explorer, Netscape Navigator) in wiedergabefähiger Form speichern oder ausdrucken. Ihre Bestellung speichern wir zu deren Bearbeitung.

4. Versandkosten / Zahlungsweise

Die angegebenen Preise gelten nur für Bestellungen im Internet-Shop. Es gilt ein Mindestbestellwert von € 25,00 (inkl. Versandpauschale). Jede Lieferung erfolgt zuzüglich einer Versandpauschale in Höhe von € 5,37. Die Zahlung erfolgt per Nachnahme. Bitte beachten Sie, dass die Post zusätzliche Nachnahmegebühren erhebt.

5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Waren bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

6. Liefervorbehalt

Für den Fall, dass wir einen Artikel vorübergehend oder endgültig nicht liefern können, werden wir Sie umgehend informieren.

7. Rückgaberecht

a) Sie haben das Recht, die Ihnen zugesandte Ware binnen zwei Wochen nach Erhalt zurückzugeben. Bitte senden Sie hierzu die Ware per Post an uns zurück. Die Kosten des Transports übernehmen wir. Der ggf. bereits gezahlte Kaufpreis wird Ihnen erstattet. Das Rückgaberecht besteht nur, wenn Sie die Ware als Endverbraucher für Ihren privaten Bedarf bestellt haben.

b) Im Falle einer Rückgabe behalten wir uns vor, einen angemessenen Wertersatz für Verschlechterungen (z.B. Beschädigungen der bestellten Ware, geöffnete Lebensmittel) zu verlangen. Diese Folge können Sie vermeiden, wenn Sie die Ware besonders vorsichtig behandeln und etwaige Transportverpackungen zunächst sorgfältig aufbewahren und diese ggf. für die Rücksendung zu nutzen.

8. Schlussbestimmung

Falls eine oder mehrere Klauseln des Vertrages unwirksam sind oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der verbleibenden Vertragsbestimmungen.