Midsummer Bulli Festival 2017 auf Fehmarn

In diesem Jahr fand wieder Deutschlands größtes und einziges VW Bulli Festival am Meer statt.
Über 50.000 Besucher kamen von weit her, um vom 15. Juni bis 18. Juni am Südstrand auf Fehmarn,  vier ereignisreiche Festivaltage zu erleben.

Besonderes Highlight der Veranstaltung war in diesem Jahr die Ausfahrt der verschiedenen T1 bis T6 Modelle, bei welcher 500 VW Busse teilnahmen. Auch der Kölln-Bulli nahm an der Ausfahrt teil, entsprechend gebrandet fuhr er an der zweiten Stelle mit.

Peter Kölln war einer der Sponsoren dieses besonderen Festivals und führte einige Promotion-Aktionen während der Veranstaltungstage durch. Im Fokus standen die Kölln Müsli Riegel, welche von den beiden Auszubildenden Yannis Nagel und Simon Mewes mit einem „Frühstücksfahrrad“ verteilt und beworben wurden. An jedem Tag wurden mehrere Kilometer zurückgelegt, um so viele Besucher wie möglich zu erreichen und das Frühstück mit unseren Riegeln zu bereichern. So waren wir schon nach dem ersten Tag Teil des Festivals und wurden die folgenden Tage immer sehnsüchtig vom Publikum erwartet. Unsere Kölln Riegel waren derart beliebt, dass wir während der vier Festivaltage über 12.000 Riegel verkostet haben. 

Neben den Riegeln, haben wir im Veranstaltungszelt unseren Smelk® Haferdrink mit den Zauberfleks und den Haferfleks® für unsere kleinen Gäste verkostet. 

Geschlafen wurde in einem originalen T3 Bulli, sodass wir die ganze Zeit auf dem Gelände vor Ort waren und somit richtiges Festival-Feeling aufkam.